top of page
Suche
  • ladyemmasteel

Basics

Aktualisiert: 28. Feb. 2023













Grundlagen zum Besuch bei mir im Studio



Bei mir sind alle Menschen, die über 18 Jahre alt sind und eine Idee haben, was sie wollen, herzlich willkommen.


Damit sind auch alle Frauen gemeint! Und alle, die weder in das klassische Bild von Mann oder Frau passen oder passen möchten oder sich als nicht binär oder trans* oder inter* definieren.

Damit sind auch alle queeren Menschen gemeint, lesbisch, bi, schwul, pan…


Für mich war meine queere Identität viele Jahre wichtig. Inzwischen immer weniger. Ich bin einfach neugierig auf Menschen.


Ich weiß, dass es für viele nicht immer selbstverständlich ist oder Überwindung kosten kann, über professionelle BDSM - Dienstleistunegn nachzudenken oder sie in Anspruch zu nehmen.

Das kann viele verschiedene Gründe haben.

Trau dich!

Für mich ist es ganz alltäglich, über Sexualität, Körper, BDSM, Wünsche, Unsicherheiten, Fetische, Phantasien und Tabus aller Art zu sprechen. Es macht mir Freude, einen schamfreien Raum anbieten zu können. Oder einen Raum, in dem deine Scham Platz hat, wenn das eins deiner Themen ist.

Wir Dominas kennen uns gut aus mit Grenzen, zuerst mit unseren eigenen, denn niemand von uns bietet „alles“ an. Und uns ist es Ernst mit dem Respektieren deiner Grenzen! Einvernehmlichkeit, also Konsens, ist die Grundlage von BDSM.


Oft geht es um Spaß und um Genuss und um das Ausleben von verschiedensten Szenarien, die zu Lust und Sinnlichkeit führen. Manchmal geht es auch darum, Schmerzhaftes zu bearbeiten oder noch einmal zu reinszenieren auf dem Weg einer Heilung. Es gibt absolut kein "Schema F", sondern jede einzelne Begegnung ist einzigartig und besonders und auf deine Wünsche und Bedürfnisse zugeschnitten.


Vor jeder Session findet ein ausführliches Vorgespräch statt, das nichts extra kostet. Da wird alles wichtige geklärt, damit alle Beteiligten genau wissen, was verabredet ist und was nicht. Nur die Spielzeit von z.B. einer Stunde wird bezahlt. Du kannst gerne im Studio vor und nach dem Play duschen, und dann ist auch noch einmal Zeit für ein Gespräch und gemeinsames Runterkommen.


Auch Diskretion ist mir sehr wichtig.

Vor allem aber gegenseitiger Respekt und die Vereinbarung, dass Grenzen eingehalten werden, deine und meine.


356 Ansichten0 Kommentare
logo01.png
bottom of page